Er lag dort am Wegesrand

Verloren

Einsam

Die Wunden voller Sand

Jeder lief an Ihm vorbei

Keiner hörte seinen Schrei

Bis Deine Gnade kam

Deine Gnade zu Ihm kam